die Website für alle SGE Fans

Interessantes

Spiele + Saisonverlauf 16 / 17

 

 

 

 

 

Erfolge und Rekorde


Torschützenkönige

  • Alex Meier            2014/15     ( 19 Tore )
  • Anthony Yeboah 1993/94     ( 18 Tore )
  • Anthony Yeboah 1992/93     ( 20 Tore )
  • Jørn Andersen    1989/90     ( 18 Tore )


Erfolge

  • Deutscher Meister: 1959
  • Deutscher Pokalsieger: 1974, 1975, 1981, 1988
  • UEFA-Cupsieger: 1980
  • Teilnahme Europapokalfinale der Landesmeister: 1960
  • Deutscher Vize-Pokalsieger: 1964, 2006
  • Süddeutscher Meister: 1930, 1932, 1953, 1959
  • Süddeutscher Vizemeister: 1931, 1954, 1961, 1962
  • Deutscher Flutlichtpokalsieger: 1957
  • Coppa delle Alpi: 1967
  • Rappan-Cup-Sieger: 1967
  • Meister 2. Bundesliga: 1998
  • Hessenmeister (Amateure): 1969, 2002


Rekorde

  • Der Verein stellt mit Karl-Heinz Körbel (602 Einsätze, 1972-1991) den Rekordspieler der Bundesliga-Geschichte. Er hat diese Spiele ausschließlich für Eintracht Frankfurt bestritten und "überlebte" dabei 15 Trainer. Später wurde er selber zweimal Bundesligatrainer bei Frankfurt und fiel dort am 30. März 1996 der 15. vorzeitigen Trainerentlassung Frankfurts zum Opfer.
     
  • Jürgen Friedl (* 23. Februar 1959) war mit 17 Jahren und 26 Tagen bis zum 6. August 2005 der jüngste Bundesligaspieler.
     
  • Richard Kress (* 6. März 1925) war beim Bundesligastart 1963/64 dabei und hält seit Beginn der Bundesliga den Rekord als ältester Ligadebütant aller Zeiten (38 Jahre, 171 Tage). Er ist zugleich der bei seinem ersten Bundesligator älteste Torschütze (38 Jahre, 248 Tage).

Der Dauerbrenner der Bundesliga ist der Frankfurter
Karl-Heinz "Charly" Körbel

Nach der Saison 2012/13 hatte kein aktiver Spieler 400 oder mehr Bundesliga-Spiele bestritten.

Pos.

Spieler

Einsätze

1.

Charly Körbel (Eintracht Frankfurt)
das sind: 53.306 Minuten oder 5 Wochen 2 Tage 26 Minuten ununterbrochen auf dem Spielfeld

602

2.

Manfred Kaltz (Hamburger SV)

581

3.

Oliver Kahn (FC Bayern München)

557

4.

Klaus Fichtel (Schalke 04)

552

5.

Mirko Votava (Werder Bremen)

546

6.

Klaus Fischer (Schalke 04)

535

7.

Eike Immel (VfB Stuttgart)

534

8.

Willi Neuberger (Eintracht Frankfurt)

520

9.

Michael Lameck (VfL Bochum)

518

10.

Uli Stein (Hamburger SV)

512

29.

Jürgen Grabowski (Eintracht Frankfurt)

441

36.

Bernd Nickel (Eintracht Frankfurt)

426

41.

Bernd Hölzenbein (Eintracht Frankfurt)

420